PVC Lichtplatten Onduline-Profil 95/38

Lichtplatte aus Polyvinylchlorid

Produktbeschreibung

 

 

 

 

ONDULINE PVC-Platten sind UV-stabilisiert und bieten mit einer Materialstärke von 1,2 mm optimalen Schutz und 80% Lichtdurchlässigkeit.

Anwendung

ONDULINE PVC eignet sich für Carports, Vordächer, Abstellschuppen, Wandverkleidungen und als Lichtbänder in Kombination mit den ONDULINE Dach- und Wandplatten.

Verlegeanleitung

1. Unterkonstruktion

ONDULINE Lichtplatten können bei einer Dachneigung ab 7° eingesetzt werden. Die Unterkonstruktion ist mit einer hellen Farbe oder weiß zu streichen. Alternativ mit Alufolie bekleben.

 

2. Dachlattenmessung

Mindestabmessung 40 x 60 mm. Mehr in der ausführlichen Verlegeanleitung.

 

3. Vorbereitungen

Zum Zuschneiden die Schnittlinie mit Fettstift markieren und auf glatter, nicht federnder Auflage mit Hand- oder Tischkreissäge schneiden. Mit Kegelbohrer oder in spitzem Winklel (60°/70°) geschliffenen Spiralbohrer Löcher bohren. Zum Bohrdurchmesser der Befestigungsschraube mindestens 4 mm zugeben, um Spannungen vorzubeugen.

 

4. Verlegung

Das Verlegen erfolgt von der Traufe zum First. Die Lichtplatten müsssen im Bereich der Höhenüberdeckung und der Latten auf jedem Wellenberg verschraubt werden. Die Nutzung von Abstandhaltern ist dafür absolut notwendig.

 

 

Technische Spezifikationen

Länge

2000 mm

Breite

950 mm

Stärke

1,2 mm

Gewicht

3,99 kg/Platte

Wellenmaß

95 x 38

Temperaturbeständigkeit

 +74 °C

Gewicht

2,1 kg/m²

Deckung

1,6 m²/Platte

Garantie

10 Jahre

Farbe

Klar

Zubehör

Spenglerschrauben V2A mit Scheibe und EPDM-Dichtung

OP-Profil 4,5 x 65 mm

Abstandhalter Onduline-Profil 95/38

(Lieferung ohne Schraube)